Unternehmen

FM Büromöbel Österreich

Zentrale Zusammenarbeit

fm Büromöbel Österreich arbeitet mit der Zentrale in Deutschland eng zusammen. Dan Lühr (li.) und Christopher Moormann (re.) sind als Geschäftsführer sowohl für fm in Österreich wie auch für fm in Deutschland verantwortlich. Als Betriebsleiter ist Alfred Diermeier (Mi.) für den gesamten Ablauf bei fm Büromöbel Österreich in Ampflwang zuständig.

Über 100 Mitarbeiter

Zusammen beträgt die Produktionsfläche der beiden Werke insgesamt 33.000 m2 - davon 16.000m2 in Ampflwang / Österreich. Über 100 Mitarbeiter/innen sind am Produktionsstandort Ampflwang beschäftigt. Sowohl fm Büromöbel GmbH Österreich wie fm Büromöbel GmbH Deutschland gehören zur Vivonio Furniture GmbH.

Showroom

Der komplett neu gestaltete Showroom in Ampflwang bietet auf über 700 m2 kreative Gestaltungsideen und lösungsorientierte Einrichtungsmöglichkeiten. Wie wirken die unterschiedlichen Dekore? Auf welchem Stuhl sitze ich besonders bequem? Wie funktioniert der Sitz-Stehtisch? Probieren Sie alles aus und lassen Sie sich inspirieren. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin - Herzlich Willkommen in Ampflwang.

Leitbild

Vertrauensvolle Zusammenarbeit, Schnelligkeit und faire Preise – an diesen Maximen orientiert sich das Handeln der fm Büromöbel Österreich GmbH.

Besonders wichtig sind uns dabei die Nähe zu unseren Kunden und deren 100-prozentige Zufriedenheit. Daher verstehen wir es als Selbstverständlichkeit, dass auch „der Chef persönlich” im direkten Kontakt zu Geschäftspartnern steht.

Außerdem setzen wir alles daran, unsere Lieferzeiten auf ein Minimum zu beschränken und dem Wettbewerb schon hier im wahrsten Sinne des Wortes einen Schritt voraus zu sein.

Mit dem bewussten Einsatz von Rohstoffen in unserer Produktion werden wir dabei nicht nur unserer ökologischen Verantwortung gerecht, sondern halten zugleich die Preise auf niedrigem Niveau – bei kontinuierlich verbesserter Qualität unserer Produkte.

Wir legen darüber hinaus seit jeher auch großen Wert auf einen verantwortungsbewussten und partnerschaftlichen Umgang mit unseren Mitarbeitern. Dazu gehört maßvolles Wachstum zur Sicherung der Arbeitsplätze, ebenso, wie die Förderung individueller Fähigkeiten.

Imagebroschüre
Code of Conduct

Imagefilm

Holztechniker bei der Arbeit
Play Video

Geschichte

Den Grundstein des Unternehmens legte Tischlermeister Franz Meyer im Jahre 1964. Seitdem sind wir mit wachsendem Erfolg am Markt tätig.

Unser Büromöbelprogramm Multi-Line und unsere Unterschränke für Kopierer haben im wesentlichen zu unserer Bekanntheit im Markt beigetragen. Darauf konnten wir aufbauen.Unser Unternehmen wird als traditionelles Familienunternehmen zusammen mit unseren Mitarbeitern geführt und weiter ausgebaut. Engagiert und zuverlässig stellen wir uns gerne tagtäglich der Verantwortung und arbeiten ständig daran, Dinge zu entwickeln und weiter zu verbessern. Dabei zählen wir auch auf ökologisches und ökonomisches Handeln.

Neben dem Fertigungsprozess werden alle Unternehmensbereiche von unserem hohen Qualitätsstandard geprägt. Von der Auswahl der Rohstoffe bis zur Auslieferung des fertigen Möbelstückes. Wir wollen auch in Zukunft gemeinsam mit unseren Kunden verantwortungsvoll wachsen.

Zertifiziert ist das Unternehmen nach DIN EN ISO 9001:2000-12.

Virtuelle Tour

Scroll to Top